«Gute Architektur kostengünstig umgesetzt – meine Passion!»
Franziska Koch
dipl. Architektin FH
«Für gute Architektur muss man das Handwerk verstehen.»
Dani Minder
Hochbauzeichner
«mit Freude für Sie da ...»
Martin Jäger
dipl. Architekt ETH/SIA/FSAI
«Es ist wie beim Puzzle; erst das letzte Teil ergibt das grosse ganze!»
Susanne Ambühl
eidg. dipl. Bauleiterin
«Lebensraum gestalten – ein Traumjob!»
Hardi Bisig
dipl. Architekt FH
«Vertrauen ist das Fundament einer erfolgreichen Zusammenarbeit!»
Sebastian Kutschki
Dipl.–Ing. Architektur
«Ihre Baustelle habe ich im Griff!»
Marta Waser
Hochbauzeichnerin und Bauleiterin
«Jägeregli – das ist Architektur pur!»
Hansjürg Egli
dipl. Architekt HBK/SIA/FSAI
«Ihre Gedanken gestalten und realisieren wir im Team!»
Amir Hotic
eidg. dipl. Techniker HF Hochbau
«Eine schöne Fassade ist nicht genug!»
Stefan Christen
dipl. Architekt FH

Individuell realisiertes Eigenheim

Das erste von vier Einfamilienhäuser im neuen familienfreundlichen Quartier

Aus dem vorgegebenen Gestaltungsplan ist das erste Einfamilienhaus erstellt. Nach 18 Monaten spannender Zusammenarbeit sind die Bedürfnisse und Ansprüche der Bauherrschaft realisiert. Unter dem Motto „Build it twice – erst im Bewussstein und dann real“ ist die Gestaltung des Eigenheimes abgeschlossen. Das Einfamilienhaus ist im Untergeschoss mit Räumen für Technik, Keller, Garage, Waschen, Entrée und Gästezimmer ausgestattet. Die grosszügige Garage unter dem Sitzplatz bietet ausreichend Stauraum. Aus dem Entrée ist das Erdgeschoss mit einer halbgewendelten Treppe erschlossen, in welchem Küche, Essen, Wohnen, Gäste WC und ein Tageszimmer integriert sind. Mit einem offenen Grundriss und mit viel Ausblick in die Natur, bietet das Erdgeschoss der Bauherrschaft das gewünschte Ambiente. Das Erdgeschoss ist mit einem grosszügigen teilweise gedeckten Aussensitzplatz inkl. Aussenreduit erweitert.

Das Obergeschoss verfügt über ein grosszügiges Bad wohlfühlend vorbereiten. Des weiteren sind drei Zimmer mit Ankleide ausgebaut.

Äusserlich präsentiert sich das Einfamilienhaus einheitlich und wohl proportioniert. Der Vorplatz öffnet sich zur Quartierstrasse. Die nach Süden ausgerichtete und von der Quartierstrasse abgewandte Aussensitzplatzfläche im EG bietet die gewünschte Privatsphäre im Garten.

Der Spatenstich erfolgte am 28.03.2017. Mit den Unternehmern aus der Region entstand innerhalb von 8 Monaten das neue Eigenheim. Die Eigentümer bezogen am 22. November 2017 freudig Ihr neues Eigenheim.

  • Bauherrschaft

    Privat

  • Projektleitung

    Bauleitung

    Amir Hotic

  • Planung

    Danja Furrer

  • Leistungen

    Bauherrenbetreuung

    Baueingabe

    Planung

    Submission

    Bauleitung

    Kostenkontrolle

  • Energiestand

    Minergie Standard, nicht zertifiziert

    Luftwasserwärmepumpe

    Kontrollierte Wohnungslüftung