«Gute Architektur kostengünstig umgesetzt – meine Passion!»
Franziska Koch
dipl. Architektin FH
«Für gute Architektur muss man das Handwerk verstehen.»
Dani Minder
Hochbauzeichner
«mit Freude für Sie da ...»
Martin Jäger
dipl. Architekt ETH/SIA/FSAI
«Es ist wie beim Puzzle; erst das letzte Teil ergibt das grosse ganze!»
Susanne Ambühl
eidg. dipl. Bauleiterin
«Lebensraum gestalten – ein Traumjob!»
Hardi Bisig
dipl. Architekt FH
«Vertrauen ist das Fundament einer erfolgreichen Zusammenarbeit!»
Sebastian Kutschki
Dipl.–Ing. Architektur
«Ihre Baustelle habe ich im Griff!»
Marta Waser
Hochbauzeichnerin und Bauleiterin
«Jägeregli – das ist Architektur pur!»
Hansjürg Egli
dipl. Architekt HBK/SIA/FSAI
«Ihre Gedanken gestalten und realisieren wir im Team!»
Amir Hotic
eidg. dipl. Techniker HF Hochbau
«Eine schöne Fassade ist nicht genug!»
Stefan Christen
dipl. Architekt FH

«Goldene Mitte» – Projektgewinn in Rickenbach (LU)

Wettbewerbsausschreibung dank Zusammenarbeit der Gemeinde mit sozialer Baugenossenschaft

An der Gemeindeversammlung vom 12. Dezember 2013 genehmigten die Stimmbürger von Rickenbach einen Budgetkredit für einen Studienwettbewerb. Ziel dieses Wettbewerbes ist der Vergleich zwischen der Sanierung und Umbau des bestehenden Gemeindehauses und einem optimalen, finanziell tragbaren Neubau. Der Neubau soll zusammen mit Wohnungen der Genossenschaft für sozialen Wohnungsbau Rickenbach (GSWR) realisiert werden. Auch der Gemeinde-Werkhof soll im Neubauprojekt integriert sein. Die Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und der Baugenossenschaft ist eine Win-Win-Situation für beide Parteien. Alleine wäre so ein Projekt für beide finanziell nicht tragbar gewesen.

Unser Sieger-Projekt «Goldene Mitte»

Zum Wettbewerb wurden sechs Architekturbüros eingeladen. Aus den im Oktober 2014 eingereichten Projekten ist im Januar 2015 unser Projekt «goldene Mitte» als Sieger hervorgegangen.

«Das Gemeindehaus empfängt alle Bürger gleich, von welcher Seite und Himmelsrichtung sie auch kommen. Da sein für alle – dieser urdemokratische Gedanke wird im gleichartigen Ausdruck aller Fassaden und der gleichseitigen Dachform als Kreuzfirst manifestiert.»
Martin Jäger, Projektleiter
Jägeregli Architekten
  • Auftraggeber

    Einwohnergemeinde Rickenbach
    Genossenschaft für sozialen Wohnungsbau Rickenbach

  • Auftrag

    Studienwettbewerb

  • Termin

    Oktober 2014

  • Projektarchitekt

    Martin Jäger

  • Mitarbeit

    Hansjürg Egli
    Daniel Minder
    Maria Hischier
    Darius Strasky